+49 421 87 145-0
NEWS
25.
Oktober
2018

Ab in den (Un-)Ruhestand

Verabschiedung Rente

Der Mann mit dem 36-Stunden-Tag geht in Rente! Seit 1974 gehört Klaus-Dieter Schneider zum Team terminic, jetzt wartet auf ihn der wohlverdiente Ruhestand, auf alle anderen die Frage: „terminic ohne Klaus-Dieter?“ Eigentlich undenkbar!
Mit einem großen Abschiedsfrühstück mitten in der Produktionshalle haben wir ihn heute gebührend verabschiedet. Und damit Klaus-Dieter nicht etwa anfängt zu rosten, gab es zum Abschied ein schickes e-Bike. Mit dem kann er uns jetzt besuchen kommen, so oft er will!

Von 1974 bis 2012 stand der gelernte Drucker an der Druckmaschine, seit 6,5 Jahren unterstützt er unsere Produktionsleitung als Assistent und kümmert sich dabei vor allem um die Bereiche Einkauf und Materialbestellung für die Buchbinderei, Zusammenarbeit mit dem Verband, Lieferantenverhandlungen und CO2-Kompensation. In seiner Zeit als Drucker hat Klaus-Dieter fünf verschiedene Maschinen bedient: Von der ursprünglichen Buchdruckmaschine über die erste Offset-Maschine, eine schwedische 1-Farben Solna, eine 2-Farben Heidelberger und Speed Master Heidelberger bis zur MAN Roland, die seit 2002 in unserem Drucksaal zuhause ist.
Auch privat ist Klaus-Dieter immer auf Zack. Insgeheim fragt man sich, ob sein Tag statt 24 eher 36 Stunden hat. Denn wie sollte ein Mensch sonst all das unterbringen, was Klaus-Dieter so ganz nebenbei macht? Er leitet das Archiv und den Heimatverein in Thedinghausen, wird die Arbeit dort ab November noch aufstocken. Er ist als Gästeführer in der Gemeinde und Heimatkunde-Lehrer an der Grundschule aktiv. Nachdem er im August 2018 an einer Ausgrabung zum Thema „Kaiserzeit“ teilgenommen hat, wird Klaus-Dieter jetzt auch noch die Arbeit als archäologischer Sondengänger – oder wie er es nennt „Schatzsucher mit Wünschelrute“ – im Landkreis Verden übernehmen. Nebenbei renoviert er noch schnell die Häuser seiner Kinder. Es sieht ganz so aus, als werde Klaus-Dieter nach seiner Pensionierung noch beschäftigter sein als jetzt. Er ist überall, und immer mit Tatendrang und Leidenschaft bei der Sache.

Wir danken Klaus-Dieter Schneider von herzen für die unvergessliche gemeinsame Zeit! Sein unermüdlicher Einsatz und sein umfangreiches Wissen rund um die Produkte, Prozesse und Menschen hier bei terminic werden uns sehr fehlen. Für die kommenden erlebnisreichen und spannenden Jahre wünscht das gesamte Team terminic alles Gute, viel Gesundheit und Zufriedenheit!

Zurück

JETZT WERBEKALENDER 2022 BESTELLEN!

Bleiben Sie 365 Tage im Jahr immer im Blick Ihrer Zielgruppe! Fordern Sie jetzt Ihr individuelles Angebot für Ihre Werbekalender 2022 an!