+49 421 87 145-0
NEWS
13.
August
2020

terminic verlängert Bienenpatenschaft

Tobias Wellbrock und Houssam Remmo zeigen die Honigwaben der terminic-Bienen bei strahlend blauem Himmel in die Kamera
Save the bees: terminic verlängert die Bienenpatenschaft mit der Bienerei © terminic GmbH

Summ, summ, summ!

Wir bei terminic sind große Bienenfans und wollen den nützlichen Tierchen etwas unter die Flügel greifen. Daher haben wir unsere seit 2019 bestehende Bienenpatenschaft mit der ‚Die Bienerei‘ bis Sommer 2021 verlängert – und geben rund 50.000 Bio-Bienen ein Zuhause.

Mit der Patenschaft möchten wir ein Zeichen für die Artenvielfalt in der Region setzen. Viele Pflanzen- und Tierarten sind vom Aussterben bedroht oder bereits ausgestorben. Die Bienen wirken dem entgegen, indem sie heimische Nutzpflanzen sowie Pflanzen, die vielen Tieren als Nahrungsgrundlage dienen, bestäuben. Wir entschieden uns damals für Die Bienerei als Partner, um den Bezug zur Region aufrechtzuerhalten und weil uns die artgerechte Haltung der Bienen sehr wichtig ist. Denn die Bio-Imkerei sorgt dafür, dass die Bienen, die wegen schwindender Nahrungsquellen selbst zu den gefährdeten Arten gehören, so natürlich wie möglich leben und arbeiten können.

Außerdem macht das ökologische Bienenvolk unser Firmengelände in Bremen-Hemelingen bunter und lebendiger. Auch für unsere Mitarbeitenden sind die Honigbienen ein richtiger Magnet: So sind unsere Logistiker Tobias Wellbrock und Houssam Remmo (v.l.) in den Genuss des ‚Honig-Erntens‘ gekommen. Die beiden halten für uns eine Honigwabe in die Kamera und haben den leckeren Honig bereits vor Ort verkostet. Wenn der Honig von der Bienerei geschleudert und in Gläser abgefüllt wurde, erhalten wir unseren eigenen terminic Bienenhonig – natürlich auch im terminic Design.

Zurück

JETZT WERBEKALENDER 2022 BESTELLEN!

Bleiben Sie 365 Tage im Jahr immer im Blick Ihrer Zielgruppe! Fordern Sie jetzt Ihr individuelles Angebot für Ihre Werbekalender 2022 an!