+49 421 87 145-0
NEWS
01.
März
2013

Klimaneutrale Produktion

Urkunde-CO2 terminic Klimainitiative

Ein wichtiger Schritt in Richtung Nachhaltigkeit und Umweltschutz ist die CO2-neutrale Produktion. CO2- oder klimaneutrale Produktion bedeutet, dass entweder Produktions- und Arbeitsprozesse wirklich emissionsfrei sind (was kaum erreichbar ist), oder dass die entstandenen Treibhausgasemissionen an anderer Stelle eingespart werden, so dass unter dem Strich das CO2-Gleichgewicht der Atmosphäre nicht verändert wird.

Unausweichlich entsteht auch bei jedem Druckauftrag CO2, durch die Papier- und Kartonherstellung in den Papierfabriken, durch Transport und natürlich durch den Druck und die Verarbeitung selbst. terminic begegnet dieser Umweltbelastung durch eine klimaneutrale Produktion und hat das entsprechende Zertifizierungsverfahren erfolgreich abgeschlossen. Ab sofort bietet terminic seinen Kunden an, durch den Ankauf von Zertifikaten entsprechender Klimaschutzprojekte, die terminic Wandplaner klimaneutral stellen zu lassen.

Durch die Teilnahme an der Klimainitiative der Druck- und Medienverbände hat terminic sich einerseits zur weitestmöglichen CO2 -Vermeidung verpflichtet. Andererseits kann terminic für jeden Kalenderauftrag den speziellen „CO2-Fußabdruck“ ermitteln und anbieten, diesen durch den Ankauf von Zertifikaten entsprechender Klimaschutzprojekte klimaneutral zu stellen. In Zusammenarbeit mit First Climate, einem Spezialisten für Emissionshandel und Klimaneutralität, werden so z.B. Wiederaufforstungsprojekte in Äthiopien und Panama oder Wasserkraftwerke in Guatemala gefördert. Über den Ausgleich der Emissionen, die zur Produktion ihrer Kalender entstehen, erhalten die Kunden von terminic eine Urkunde der First Climate AG.

Zurück

SIE SUCHEN KALENDER, DIE EINEN BLEIBENDEN EINDRUCK HINTERLASSEN?

Dann sind Sie hier richtig! Wir fertigen Ihre Monatskalender von Kopf bis Fuß in Ihrem Corporate Design.