+49 421 87 145-0
NEWS
20.
September
2016

Personalzuwachs bei terminic: Neuer Betriebsleiter Sven Vorburg verstärkt Kalenderkompetenz

Sven Vorburg verstärkt seit September 2016 als Betriebsleiter das Team des Kalenderherstellers terminic

Seit September 2016 verstärkt Sven Vorburg als neuer Betriebsleiter das Team des Bremer Kalenderherstellers terminic und übernimmt damit die Verantwortung für den gesamten Produktionsbereich. So unterliegen dem 32-jährigen Hamburger neben dem Einkauf und der Investitionsplanung für Vorstufe, Druck und Weiterverarbeitung unter anderem auch die Bereiche Kalkulation, Produktionsplanung und -optimierung sowie Personalführung. Zuvor war  Sven Vorburg, der selbst ausgebildeter Drucker ist, als Prozessmanager und Mitglied im Geschäftsleitungskreis bei einem großen westdeutschen Zeitungsverlag sowie als Druckerei- und Versandleiter bei einem norddeutschen Druck- und Verlagshaus tätig.

„Meine Leidenschaft und Begeisterung gilt dem Druck-Handwerk und dem fertigen Print-Produkt. Als Betriebsleiter bei terminic habe ich die Chance, meine Erfahrungen in einem traditionsreichen und zugleich innovativen und global ausgerichteten Unternehmen einzubringen und auszubauen – und das alles mit neuesten und nachhaltigen Technologien, Materialien und Prozessen, motiviertem Fachpersonal und spannenden Produkten“, so Vorburg.

Auch Wolfgang Rolla du Rosey, Geschäftsführer der terminic GmbH, freut sich darauf, die Zukunft des Unternehmens gemeinsam zu gestalten: „Die Zeit steht nie still – das wissen wir als Kalenderhersteller vermutlich wie kein anderer. Wir wachsen, verbessern und entwickeln uns – und unsere Kalender – ständig weiter, um immer mit der Zeit zu gehen. Darin liegt die Herausforderung, vor allem aber auch der Reiz unserer Branche. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Herrn Vorburg und auf die neuen Impulse für unseren Betrieb.“

terminic gehört zu den führenden europäischen Kalenderherstellern. Seit der Entwicklung des ersten 3-Monatskalenders im Jahr 1937 produziert das Unternehmen hochwertige Werbekalender in über 35 Sprachen und Sprachkombinationen und liefert diese in Millionenauflage in nahezu alle Länder der Welt. Das mehr als 25 verschiedene Modelle umfassende Portfolio beinhaltet Wandkalender mit 3-, 4-, 5-, 6- 7- und 8-Monatsübersicht, Tisch- und Plakatkalender sowie die erste 3-Monatskalender-App für iphone und Android Smartphones. Seit 2015 bietet der Kalenderproduzent seinen Kunden zudem vielfältigste Veredelungsmöglichkeiten für seine Druckprodukte an, die den Kalendern durch multisensorische Elemente eine noch persönlichere Note verleihen und so für eine gesteigerte Werbewirkung sorgen.

Zurück

DARF´S EIN BISSCHEN MEHR SEIN?

Rufen Sie uns an und entdecken Sie unsere einzigartige terminic-Kalendervielfalt!